Magdeburg ist Finaltagausrichter der 5er DFFL 2018

Die Red Flags Magdeburg haben sich bei der Austragung des 5er DFFL Finaltages 2018 gegen ein starkes Bewerberfeld (Mörfelden-Walldorf, Leipzig & Esslingen) durchgesetzt und somit den Zuschlag zur Ausrichtung des Finaltags erhalten.
Gefallen wurde die Entscheidung vom Sportdirektor des AFVD (Jan Bublitz) aufgrund der aussagekräftigen Bewerbung durch die Magdeburger.
Somit wird der Finaltag am 22. September 2018 im Heinrich-Germer Stadion auf drei sehr gut gepflegten Kunstrasenplätzen ausgetragen.
Aktuell kämpfen noch mehr als 40 Teams aus ganz Deutschland um die begehrten 12
Startplätze. Wie bereits im vergangenen Jahr werden an die Divisionssieger (Nord, West, Ost & Süd) vier sowie acht weitere Startplätze über die Gesamttabelle vergeben.
Die Ligaorganisatoren wünschen allen Teams weiterhin eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison.

Neuer Ligaorganisator für die Süd-Division

Maximilian Keneder übernimmt zum 1. Juli das Amt des Ligaorganisator Süd von Chris Kämpfe, welcher das Amt seit bestehen der Liga mit viel Leidenschaft und Einsatz ausgefüllt hat. Dieser widmet sich nun vermehrt Verbandsthemen, um Flag Football weiter voranzubringen und zu professionalisieren. Dem Team der Ligaorganisation bleibt Chris Kämpfer als Unterstützer weiterhin erhalten.
Maximilian Keneder entdeckte seine Leidenschaft für American Football in der Jugendabteilung 2008 bei den Rosenheim Rebels und wechselte für sein Studium zu den Passau Pirates. Im Zuge des Studiums entdeckte er auch Flag Football für sich und war für 2 Jahre bei dem Uni Team der Passau Red Wolves aktiv. Seit 5 Jahren ist er nun Teil der Munich Spatzen.
Die Liga Organisatoren Katrin Marquardt (Nord), Niels Orgel (Ost), Fabian Pawlowski (West) und Chris Kämpfe freuen sich über die Verstärkung ihres Teams.

Offizielles Logo

Seit „Anfang 2018“ gibt es für die Liga nun ein offizielles Logo, dieses soll zur Verbreitung der 5er DFFL beitragen und natürlich als Erkennungsmerkmal stehen.
Dank gebührt dabei unter anderem Sebastian Schumacher, bei dem das Logo seinen Ursprung hat.
Die Logos können gerne verwendet werden. Eine Übersicht der Logos gibt es hier.

Anmeldung Schiedsrichterseminar

Die Termine und Orte für das Schiedsrichterseminar der 5er DFFL stehen fest und eine Anmeldung ist ab sofort möglich:

  • 17. März: Walldorf-Mörfelden
  • 24. März: Berlin
  • 14. April: Nürnberg

Inhalt

Im ersten Teil des Seminars liegt der Fokus, neben den grundlegenden Regeln, auf der Etablierung von Flag Football Mechanics. Unter Mechanics (dt. Mechanismen) wird dabei verstanden, welche Aufgabe hat welcher Schiedsrichter und wo sollte dieser hinschauen bzw. sich hin bewegen, um das Spiel ideal beurteilen zu können. Diese Mechanics werden auch in einem praktischen Teil geübt.
Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Ausbildung der Position des Referees. Hier geht es im Detail um die einzelnen Spots und von wo aus eine Strafe durchgeführt wird.

Wer eignet sich für welche Position?

Je nach Schiedsrichter-Position können bestimmte Eigenschaften diese Position vereinfachen, sind allerdings keine notwendige Voraussetzung dafür!
Referee:

  • strahlt Ruhe aus
  • trifft gerne Entscheidungen
  • kann mit Feedback gut umgehen und dieses reflektieren

Linesman:

  • behält die Übersicht
  • achtet auf Details

Field Judge:

  • läuft gerne
  • kann Situation im Kopf wiederholen

Side Jude:

  • kann mehrere Sachen gleichzeitig
  • kann Situation im Kopf wiederholen

Anmeldung

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Das Seminar setzt auf das aktuelle Regelwerk und es wird allen Teilnehmenden empfohlen sich vorher mit diesem auseinanderzusetzen.
Die Anmeldung für die Teilnahme erfolgt über folgendes Formular: Anmeldung Schiedsrichterschulung
Weitere Informationen erfolgen zeitnah vor dem jeweiligen Termin.

Welches Equipment wird für das Seminar benötigt?

Für das Seminar werden Sportsachen benötigt. Je nach Örtlichkeit wird dieses draußen oder in der Halle stattfinden. Eine entsprechende Information wird in der Einladung enthalten sein.
Schiedsrichterequipment ist keine notwendige Voraussetzung, allerdings erleichtert dies die praktischen Übungen und macht diese realistischer.
Wer Interesse hat, kann sich vor oder nach dem Seminar ein Starter-Set kaufen. Hierzu hat Futuresport ein spezielles Angebot.

Vorbereitungen 5er DFFL

Die Vorbereitungen für die 5er DFFL laufen langsam aber sicher an.
Die Teams werden im Laufe des Januars und Februars bzgl. der Teilnahme an der Liga von den Organisatoren angeschrieben. Ebenso werden die Teams abgefragt bzgl. potentielle Spieltage. Eine Übersicht der bekannten Spieltage findet ihr hier.

Schiedsrichterschulungen sind ebenfalls in Planung. Derzeit ist der Plan im März / April Schulungen in den Regionen: Berlin, Frankfurt und Nürnberg anzubieten. Sobald es nähere Informationen zur Schiedsrichterschulung gibt, werden die Teams informiert und in diesem Blog veröffentlicht.

Bei Fragen wendet euch gernen an euren Organisator.